Willkommen im Atelier der Ideen

Schwerte. Zur Planung, Organisation oder Kooperation von Projekten und Veranstaltungen lädt die Bürgerstiftung St. Viktor wieder in das „Atelier der Ideen“ ein. Das gemütliche Treffen in kreativer Runde ist am Montag, 12. November, um 18.30 in der Schwerter Mitte im Alten Rathaus am Markt. Dann werden mit dem Organisationsteam Martina Horstendahl (Leitung), Anke Skupin und Jennifer Sandhu ein kurzer Rückblick auf bereits gelaufene Aktionen des Vormonats gehalten sowie neue Anregungen gesammelt und gemeinsam ausgearbeitet.

„Gerne können auch Vorschläge eingebracht werden, die gezielt Schwerpunkte setzen wie z.B. für Jugendliche, Mitbürger mit Migrationshintergrund, junge Familien, Geflüchtete, Senioren usw.“ erläutert Koordinatorin Martina Horstendahl. Auch Interessenten und Interessentinnen, die sich in die Planung bereits angesetzter Projekte für 2019 einbringen möchten, sind herzlich willkommen. Auf der Liste stehen da z.B. Projekte wie „Klangräume“ oder  „Literarische Nacht“, die  Musikdarbietungen zum einen und Lesungen zum anderen in verschiedenen Räumen des Alten Rathauses bieten werden. Martina Horstendahl betont: „Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele gute neue Ideen!“

Weitere Infos unter: www.schwerter-mitte.de

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor