Von Farbenfeen und Stinkesocken und dem Ferienspaß im Stadtbad

Schwerte. Der Schwerter Ferienspass feiert sein Bergfest – am Freitag (3. August, 15 bis 18 Uhr) im Elsebad. Danach rückt das Stadtbad in den Fokus.

Traditionell ist beim Schwerter Ferienspaß immer eine Menge los – vor allem, wenn das gute Wetter weiterhin anhält. An der goßen Liegewiese stehen verschiedene Kreativangebote für die daheim Gebliebenen bereit. Sie können sich aber auch sportlich betätigen. Wenn es das Wetter zulässt, werden die Mitarbeiter des Jugendamtes eine kleine Hüpfburg aufgebauen. Und der Schwimmmeister des Elsebad holt die Wasserspielgeräte ans Becken.

Um 16.00 Uhr spielt das Theater 3Berlin auf: „Von Farbenfeen und Stinkesocken“ heißt das Stück; Popmusik trifft auf Kinderlied, das Ganze ist kinder- und erwachsenenfreundlich – erfrischend, heiter, unverkrampft, ohrwurmig. Es gibt Lieder für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, zum Hören, Singen, Tanzen und Mitspielen. Das Stück wird auf der Terrasse in der Nähe des Kiosks aufgeführt werden – man kann es gar nicht verfehlen.

Spaß im Stadtbad

Weiter geht der Ferienspaß dann am 9., 16. und 23. August 2018 von 14 bis 18 Uhr im Schwerter Stadtbad. Jede Menge Spielgeräte warten dort auf die Kids – alles zu normalen Eintrittspreisen – es sei denn, die EltonCArd kommt ins Spiel.Für Kinder mit der EltonCard, der kostenfreien Kundenkarte der Stadtwerke Schwerte für Kinder von 6 bis 12 Jahren, ist der Eintritt zum Ferienspaß kostenlos. Die EltonCard gibt es für Stromkunden der Stadtwerke Schwerte im Kundenzentrum (Bahnhofstraße 1) oder unter www.stadtwerke-schwerte.de .

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor