Volleyball: Das Derby steigt schon am 2. Spieltag

Schwerte/Hennen. Die Spielpläne für die beiden höchstklassigen heimischen Volleyballmannschaften sind jetzt  raus. Die Oberliga-Damen des VV Schwerte beginnen die Saison 2018/19 am 23. September mit einem Heimspiel gegen den VfL Telstar Bochum. Auch die Damenmannschaft des SC Hennen hat am ersten Spieltag Heimrecht. Sie startet gegen den Aufsteiger SV Blau-Weiß Aasee II in die neue Oberliga-Spielzeit.

Schon am zweiten Spieltag kommt es  zum  Lokalderby zwischen den beiden Teams. Am 29. September empfangen die Hennenerinnen die Volleyballerinnen des VVS in eigener Halle Das Rückspiel findet dann  am 2. Februar 2019 in der Alfred-Berg-Sporthalle statt.

Am dritten Spieltag empfangen die Schwerterinnen  zu Hause den Regionaliga-Absteiger TV Gladbeck II, während die Zebras daheim gegen die zweite Mannschaft des RC Borken-Hoxfeld antreten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor