Tag der offenen Tür in der Malschule „KUNST“ mal anders

Schwerte. Am Samstag (8. Septenber) wird die Malschule „KUNST mal anders“ ihre Türen in der Friedrichstraße 4 öffnen. Von 11 bis 15 Uhr sind interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen in die Kreativwerkstatt, um sich über neue Angebote zu informieren, Präsentationen aus der laufenden Kursarbeit zu genießen und sich anregen zu lassen, gleich schon an kreativen Mitmachaktionen teilzunehmen. Diese stammen diesmal aus dem weiten Feld des Zeichnens und umfassen neben der klassischen Bleistiftzeichnung auch Varianten wie das Kritzeln, die farbige Gestaltung oder die Raumzeichnung.

Lust zu zeichnen – Jetzt probieren

Unter dem Titel „Lust zu zeichnen?! – Jetzt probieren!“ wird zusätzlich im Ruhrtalmuseum in der Reihe „Kultur am Samstag“ der Bürgerstiftung St. Viktor von 11 bis 13 Uhr die Leiterin des Zeichenkurses Cora den Adel die Möglichkeiten zum spontanen Zeichnen anbieten. Wer möchte, kann ein paar Striche aufs Papier setzen, einfach mal was ausprobieren, etwas Neues lernen, sich informieren, Anregungen finden oder zusehen. Die Teilnahme ist kostenlos, es stehen vielfältige Papiere sowie eine reiche Auswahl an Zeichenstiften für das farbige Gestalten mit Strichen und Linien sowie in Mischtechniken bereit.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor