Sparkasse sponsort Trikots für den PBC Schwerte

Schwerte. Die Sparkasse Schwerte hat den Aktiven im Poolbillardclub Schwerte ein einheitliches Outfit verpasst. Die Spieler aller sieben Mannschaften gehen nun in diesen Trikots an den Start. „Wir sagen Danke“, sagte Pressesprecher Bernd Aufderhorst und versprach, auf dem sportlichen Sektor alles daran zu setzen, etwas zurückzugeben und meint damit den dritten Platz in der Poolbillard-Bundesliga, den die Schwerter in der laufenden Saison noch erreichen können. Stefan Knoche vertrat die Sparkasse am Dienstag bei der Trikotübergabe. Das Bild zeigt (von links) Niko Amanatidis, Bernd Aufderhorst, Stefan Knoche, Edgar Beres und Thorsten Meyer.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor