Sparkasse: Ausbildungsstart und Firmenjubiläen

Schwerte. Der Ausbildungsstart und vier Firmenjubiläen standen jetzt bei der Sparkasse Schwerte im Mittelpunkt.

„Spannend ab dem ersten Tag“ – unter diesem Motto steht die Ausbildung bei der Sparkasse Schwerte. Ihren ersten Arbeitstag und somit der Beginn der zweieinhalbjährigen Ausbildung hatten am 1. August Ann Kathrin Altmeppen und Vincent Benesch. Gestartet sind sie im Servicebereich und werden im Anschluss alle Abteilungen der Sparkasse durchlaufen.

Begrüßt wurden die beiden an ihrem ersten Arbeitstag von Vorstandsmitglied Ulrich Bartscher, dem zukünftigen Vorstandsmitglied Brigitte Mittrop und Ausbildungsleiterin Julia Lettau.

Ina Wernicke, Peter Dirkschnieder, Brigitte Mittrop, Michael Putzker, Ulrich Bartscher und Heinz-Werner Müller (v.l.)

160 Jahre Sparkasse Schwerte

In einer kleinen Feierstunde wurden vier Mitarbeiter der Sparkasse geehrt, die nunmehr seit 40 Jahre im Sparkassendienst tätig sind. Vorstandsmitglied Ulrich Bartscher sowie Brigitte Mittrop gratulierten den Jubilaren recht herzlich und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss hatte man in gemütlicher Runde die Möglichkeit, die vergangene Jahre Revue passieren zu lassen. Bei einem Gläschen Sekt wurde viel gelacht und einzelne Erfahrungen aus der langen Dienstzeit ausgetauscht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor