Sommerkonzerte: Den Auftakt vorgezogen – aus Respekt vor dem Fußball

Schwerte. „Jazz kann man nie genug haben“, sagt Prof. Dr. Stefanie Lieb. Sie ist Studienleiterin der Katholischen Akademie in Schwerte und macht in diesem Jahr wieder gemeinsame Sache mit der Konzertgesellschaft Schwerte und der Bürgerstiftung Rohrmeisterei. Die Sommerkonzerte stehen an, und ja, der Jazz spielt dabei eine nicht gerade kleine Rolle. Das Ruhrtal Journal hat darüber bereits berichtet. Aber seitdem haben sich schon wieder Änderungen ergeben.

Sommerkonzerte: Soul und Jazz mit Theo und Schorsch

Den Auftakt vorgezogen

Klassisch geht es am 15. Juli in der Katholischen Akademie los – mit viel Respekt vor dem Fußball. Denn weil an diesem Tag das Endspiel der Weltmeisterschaft ab 17 Uhr über die Bühne geht, hat Stefanie Lieb die klassichen Arien und Lieder mit Lena-Maria Kramer (Sopran) und der Pianistin Hsiu-Ping Chang auf 14 Uhr vorgezogen. Die nächste Änderung bezieht sich auf das Konzert des JugendJazzOrchester NRW und dem Gastspiel der Schwerter Soulgröße Theo Spanke. Sollte zunächst Open Air auf dem Gelände der Rohrmeisterei gespielt werden, wechselt man nun sicherheitshalber in die Halle 3 der Rohrmeisterei – es könnte ja regnen.

Ein unschlagbares Trio: Michele Demant (Rohrmeisterei), Ulrike Pfau-Tiefuhr (Konzertgesellschaft) und Stefanie Lieb (Katholische Akademie) (v.l.)

Die Termine auf einen Blick

15. Juli, 14 Uhr, Katholische Akademie, Bergerhofweg 24

Klassische Arien und Lieder mit Lena-Marie Kramer (Sopran) und Hsiu-Ping Chang (Klavier)

22. Juli, 17 Uhr, Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20

JugendJazzOrchester NRW mit Soulman Theo Spanke

29. Juli, 17 Uhr, St. Viktorkirche, Marktplatz

Orgel meets Saxophon mit Clara Ernst (Orgel) und Claudia Tesorino (Saxophon)

5. August, 17 Uhr, Gemeindezentrum St. Viktor

Katy Sedna Mira & Friends

19. August, 17 Uhr, Katholische Akademie, Bergerhofweg 24

Doppelt Jazz hält besser mit dem Schwerter Pianisten Georg Nebel

  • Mehr zu den Sommerkonzerten erfahren Sie hier: https://kgs-schwerte.de/
  • Bitte beachten Sie, dass das dort noch angekündigte Galakonzert der Opernakadamie ersatzlos ausfällt.
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor