Schützenfest in Wandhofen: Erst K.R.A.S.S., dann Krönung

Wandhofen. Mit Helmut I. Paulokat steht seit dem vergangen Wochenende der designierte Nachfolger von Frank I. Winter als Regent im Königreich Wandhofen fest. Offiziell gekrönt wird er am Samstag um 20.00 Uhr im Rahmen des großen Dorfabends im Festzelt auf dem Schützenplatz an der Wandhofener Straße, bevor danach zu den Klängen der Tanz- und Partyband „Nachtprogramm“ das Tanzbein geschwungen wird.

Am Tag zuvor lassen allerdings noch die Rockband des Friedrich -Bährens -Gymnasiums und die Schwerter Kultband K.R.A.S.S. genau dieses Zelt mit Ihrer Musik beben (ab 20 Uhr).

Der Bevölkerung präsentiert sich das neue Königs paar dann am Sonntag (15 Uhr) beim großen Festmarsch durch Wandhofen. Vom Schützenplatz geht es über die Straßen Am Bruch, Viollainesstraße, Untere Wülle, Strangstraße, Holzstraße und Auf dem Kamp zurück zum Schützenplatz. Vor der Gaststätte „Zum Haseneck“ werden die Königspaare dann die Parade der teilnehmenden Vereine abnehmen. Erwartet werden neben sieben befreundeten Schützenvereinen auch vier Spielmannszüge. Die Anwohner entlang des Marschweges werden gebeten, die Straßen während des Festzuges am Sonntag zwischen 15.00 und 16.00 Uhr möglichst autofrei zu halten.

Das Schützenfest geht am Sonntag (18 Uhr) mit dem Großen Zapfenstreich auf dem Festplatz zuende.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor