Orgelkonzert mit Johannes Krutmann

Ergste. Am Samstag den 8. Dezember findet um 17:00 Uhr in der katholischen St.Monika Kirche (Am Kleinenberg 7) in Ergste  ein Orgelkonzert mit Johannes Krutmann statt.  Er präsentiert Kompositionen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Zu diesem Konzert erstrahlt der Kirchenraum in warmen Farbtönen mit einer zusätzlichen Live-Bildübertragung des Tastenspiels von Johannes  Krutmann an der Kirchenorgel.

Außer der täglichen liturgischen Musizierpraxis pflegt Johannes Krutmann eine rege Konzerttätigkeit als Organist, Cembalist und Chorleiter. Mit seinen verschiedenen Chören und Ensembles führte er viele wesentliche Werke der Chor- und Oratorienliteratur vom 12. bis zum 21. Jahrhundert auf, darunter auch mehrere Uraufführungen. Obwohl die Werke Bachs regelmäßig einen musikalischen Fokus bilden, ist auch die Beschäftigung und Aufführung musikalischer Entdeckungen immer wieder ein wichtiger und erfüllender Teil seiner vielseitigen Tätigkeit. 2011 wurde ihm der Kunst- und Kulturpreis der Stadt Hamm verliehen.

Restkarten gibt es an der Abendkasse für 7,50€.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor