Neue Baustellen auf Hagener Straße, Hörder Straße und Wittekindstraße

Schwerte. Bauarbeiten auf Schwerter Straßen können im August zu Beeinträchtigungen im Verkehr führen. So weist die Stadtverwaltung Schwerte daraufhin, dass die Hagener Straße im Bereich der Einmündung zum Geschäft Hammer im Zeitraum vom 20. August bis voraussichtlich 20. April 2019 wegen Kanalbauarbeiten eingeengt wird. Die Fahrspuren können aber in beiden Richtungen genutzt werden.

Darüber hinaus wird am Donnerstag, 23. August eine Bohrkernentnahme zur Vorbereitung des Ausbaus der B 236 auf der Hörder Straße im Bereich der Einmündung zur Heidestraße. Im Zeitraum von 8.30 Uhr bis voraussichtlich 15.30 Uhr kann es deswegen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Auch auf der Wittekindstraße wird zwischen Bethunestraße und Ostberger Straße gearbeitet werden. In der Zeit vom 6. bis zum 17. August wird das Pflasterkissen in diesem Bereich erneuert. Deshalb wird die Wittekind­straße halbseitig gesperrt. Eine Einfahrt in die Wittekindstraße ist von der Bethunestraße aus möglich, eine Ausfahrt aber nicht. Die Umleitung führt über die Graf-Adolf-Straße und die Mülmkestraße.

Die VKU Unna weist in diesem Bereich auf Umleitungen hin, die die Linien C31, T31, C33, T33 und das AST ab Montag fahren. Die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Schule“ entfällt in Fahrtrichtung Bahnhof. Als Ersatz dient die Halte­stelle „Graf-Adolf-Straße“.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor