Linke stellen Antrag: Bebauungsplanverfahren für Untere Meischede einleiten

Schwerte. Die Fraktion der Linken im Rat der Stadt Schwerte werden in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt die Einleitung eines neuen Bebauungsplanverfahrens für die Untere Meischede beantragen. Das teilte Fraktionschef Dieter Reichwald jetzt mit.

„Die Diskussionen der Vergangenheit zeigen, dass es notwendig geworden ist, sowohl für die Bewohner als auch für die Eigentümer der im alten Bebauungsplan Untere Meischede gelegenen Immobilien für die Zukunft Rechtssicherheit zu schaffen“, erklärt Reichwald. „Dies ist nach unserer Auffassung nur durch einen neuen Bebauungsplan für dieses Areal machbar, dessen Aufstellungsverfahren schnellstens eingeleitet werden sollte“.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor