HSG gewinnt in Wellinghofen

Handball, Landesliga Männer: TuS Wellinghofen – HSG Schwerte/Westhofen 23:24 (12:14)

„Das war ein enorm wichtiger Auftaktsieg für uns“, sagte ein erleichteter Trainer Mischa Quass nach dem Saisonstart in Wellinghofen. Die Schwerter machten sich ohne Alexandr Denissov, Tim Gurol, Sönke Brass und Dominik Yaltzis das Leben selbst schwer. Wie schon in der vergangenen Saison blieben auch in diesem Spiel viele, viele Chancen ungenutzt. „Ich glaube, wir hätten auch 39 Tore werfen können“, so Mischa Quass, der seinen Trainerkollegen Lars Blömer lobt. Der Schwerter spielt in Wellinghofen auch noch im Tor und „hat das gut gemacht“, so Quass.

So, dieses war der erste Streich, und der nächste… folgt am nächsten Samstag im Heimspiel gegen die dritte Mannschaft des VfL Eintracht Hagen (19.30 Uhr, Sporthalle FBG).

Alles zum Spiel

Ergebnisse und Tabelle

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor