Gypsy meets Christmas

Schwerte. Joscho Stephan gilt als einer der besten Gypsy-Swing-Gitarristen weltweit, der in der Tradition von Django Reinhard spielt und überall Menschen begeistert mitswingen lässt. Dieser Mann kommt am 15. Dezember (Samstag, 19 Uhr) ins Gemeindezentrum St. Viktor und wird dort ein Konzert geben. Das kollidiert zwar mit dem zeitgleich stattfindenden Elias-Oratorium in der St. Viktorkirche, aber die Mauern der Marktkirche sind dick genug, um beides zuzulassen.

Die Songs dieses Weihnachtskonzerts mit Joscho Stephan sind bekannt, der Stil ist ein gänzlich neuer. Christmas Swing Klassiker wie „Let it snow“, „White Christmas“ und „Christmas Song“, aber auch deutsche Klassiker wie „Ihr Kinderlein kommet“, sowie „Leise rieselt der Schnee“ wurden neu arrangiert. Herausgekommen sind interessante Interpretationen von Weihnachtsliedern, die selbst Django Reinhardt zum Schmunzeln gebracht hätten. Klassikkompositionen wie „Rondo alla Turca“ sowie alt bekannte Gypsy Klassiker wie „Minor Swing“ und Eigenkompositionen runden den klangvollen Genuss beim Live Programm des Quartetts ab.

Eintritt 12 € an der Abendkasse und 10 € im Vorverkauf in der Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße 20, und im Gemeindebüro, Calvinhaus, Große Marktstraße 2.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor