CDU auf Besuch beim Geisecker SV

Geisecke. Die CDU-Fraktion hat auf ihrer Reise durch die Schwerter Sportstätten die Anlage des Geisecker SV besucht. Zusammen mit dem Vorstand des Geisecker SV wurden sowohl der Fußballplatz als auch die Gemeinschaftsräume begutachtet. Besonders beeindrucken konnte der beispiellose Einsatz der Vereinsmitglieder bei Erneuerung des Fußballplatzes und der Pflege der Anlage. „Der gesamte Vorstand geht mit fachlicher Kompetenz und überdurchschnittlichem Einsatz voran“, so die Christdemokraten wertschätzend beim Besuch der Außenanlage und des Innenbereiches.

Neben den vielen positiven Aspekten bleibt der positive Eindruck, dass es neben akutem Handlungsbedarf auch noch weitere gute Ideen gibt, die Unterstützung benötigen und verdienen. Besonders begeistert zeigten sich die Vertreter der CDU von dem großartigen Engagement des Geisecker SV auch im Hinblick auf die Jugendarbeit. „Die Jugend zu fördern ist ein Invest in die Zukunft“, sind sich dabei die CDU Fraktionsmitglieder einig. Und, dass die Sportstätte auch als Anlaufstelle für Erwachsene im Stadtteil fungiert zeigt einmal mehr, wie stark sportliches Engagement in die Gesellschaft wirkt.

„Wir gehen nach dem Besuch dieser Sportstätte mit einem sehr guten Gefühl nach Hause“, betont der CDU Fraktionsvorsitzende Marco Kordt, dem, wie seinen Vorstandskolleginnen und -Kollegen, das große ehrenamtliche Engagement des Vereins einmal mehr gezeigt hat, was für tolle Projekte in Schwerte über Vereine gestemmt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor