„Camerata del Cardellino“ spielt auf

Schwerte. „Camerata del Cardellino“ nennt sich das frisch gegründete barocke Kammerorchester. Sergio Gelsomino ist der musikalische Leiter, Jan van Nahuijs der Manager. Das Orchester ist derzeit zwölf Köpfe stark, soll aber noch erweitert werden. Auf die Premiere muss man nicht mehr sehr lange warten. Am 10. Februar (Sonntag) spielt das Orchester ab 18 Uhr in der Rohrmeisterei. Veranstalterin ist die WerkstattGalerie JAVANA. Die Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro (Rohrmeisterei), an der Abendkasse 15 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor