Ausflug der Briefmarkenfreunde

Schwerte. Der diesjährige Ausflug des Vereins für Briefmarkenkunde Schwerte e.V. führte in die Region Ostwestfalen-Lippe. Nach einem Frühstück an der Aabachtalsperre führte die Tour weiter nach Bad Wünnenberg, wo die Möglichkeit bestand, den Kurpark zu besichtigen. Nach dem Mittagessen fuhren die Teilnehmer in den Safari-Park in Schloß Holte-Stukenbrock. Zurück in Schwerte fand noch ein gemütlicher Abschluss in der Vereinsgaststätte „Zum Kreuzeck“ statt. Dort treffen sich die Schwerter Briefmarkenfreunde jeden 2. und 4. Sonntag im Monat in der Zeit von 10 bis 12 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor