Wolfgang Welter alias Adolf Tegtmeier kommt ins Café Herrlich. Schwerte. Ich sach, wie's is – ährlich wahr!. Weiterlesen